Dienstag, 17. November 2015

Toffifee Torte

Nach längerem möchte ich euch einen sehr leckeren, ziemlich schnellen und Kalorienreiche Torte vorstellen .... Die Torte kommt auf ein Blech und heißt Toffifee Torte ^^

Also ich muss zu der Torte sagen das er mir sogar zu süß ist aber wenn man den Zucker reduziert schmeckt die Torte echt klasse^^
Unten schreib ich euch das Original Rezept auf aber wie schon gesagt ich persönlich würde den Zucker etwas reduzieren^^ Aber der ein oder andere mag es vielleicht sehr süß^^ der kann es dann natürlich genau nach Rezept nachbacken^^

..........................................................................................................................................................................

Toffifee Torte

Zutaten (für den Teig)
150g Zucker
4 Eier
1Pck. Vanillezucker
1Becher Schlagsahne
125g Eierlikör (Ich hab in bis jetzt noch nie reingemacht^^)
125ml Öl
180g Mehl
1Pck. Backpulver

  • Zucker, Vanillezucker und die 4 Eier schaumig schlagen
  • Eierlikör, Öl und Schlagsahne mischen und dazu geben
  • Mehl und Backpulver ebenfalls vermischen und zu der Masse dazu geben.
  • Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech gleichmässig verteilen (Ich hab es in eine extra Kastenform reingemacht)
  • Bei 180° C / Umluft / 12 Minuten Backen. 
  • Abkühlen lassen

Zutaten (für die Creme) 
400g Schlagsahne
3Pck. Sahnesteif
300g Philadelphia
150g Zucker

  • Schlagsahne mit Sahnesteif schön steif schlafen.
  • Philiadelphia und Zucker vermischen und zu der gesteiften Sahne dazu geben und gut verrüren.


(weitere) Zutaten 
Butterkekse
Toffifees
1Dose gekochte Milchmädchen


  • Auf dem abgekühlten Boden die Creme gut verteilen
  •  Darauf die Butterkekse gleichmässig drauflegen
  •  1Dose gekochte Milchmädchen verteilen
  •  und zum Schluss auf jeden Keks ein Toffifee verteilen

Und so schnell geht es die Toffifee Torte in ein Blech zu Zaubern^^
..........................................................................................................................................................................





PS: Wer die gekochte Milchmädchen noch nicht kennt... auf der Rechten Seite habe ich euch ein Bild reingestellt damit ihr auch die Richtige Dose erwischt ^^
Als alternative kann man auch eine normale Dose Milchmädchen nehmen und diese dann ca. 3 Stunden auf schwacher Hitze köcheln lassen und so Karamellisiert ihr die normale Dose Milchmädchen ..........................................................................................................................................................................

Wenn du jetzt auch auf die Toffifee Torte Hunger bekommen hast und sie nachbacken willst Wünsche ich dir viel gelingen und guten Appetit ^^

lg Susi

Kommentare:

  1. Oh lecker, das ist eine Sünde wert ;) Das gekochte Milchmädchen kannte ich bisher noch nicht, muss ich mal Ausschau danach halten. Liebe Grüße, Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn es jetzt mal keine Werbung ist..... Das Milchmädchen hab ich aus dem Rewe da wo es auch Kondensmilch gibt in der Reihe müsste auch das Milchmädchen dabei stehen ^^
      lg Susi

      Löschen
  2. Der Kuchen ist echt voll lecker ♡♡♡

    AntwortenLöschen
  3. Wenn mann die gekochte Milchmädchen gut durchmixt, lässt die sich leichter und glatter verteilen.

    AntwortenLöschen
  4. hammer Rezept. Gelingsicherheit vorhanden :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oja also bei mir hat es bis jetzt immer geklappt ^^

      Löschen